Brombeer-Pfirsich-Salat

Brombeer-Pfirsich-Salat

Zutaten für 4 Personen (bitte etwas Vorbereitungszeit einplanen, etwa 1-2 Stunden vor dem Essen):

  • 250 g Brombeeren
  • 4 Pfirsiche
  • 1 unbehandelte Orange
  • 3 bis 4 Esslöffel Agavendicksaft
  • 200g Naturjoghurt (oder Sojajoghurt)
  • 30 g Sonnenblumenkerne

 

Das Obst vorsichtig waschen, dann die Pfirsiche rundherum mit einem spitzen Messer aufschneiden und die Steine durch Drehen herauslösen. Danach die beiden Pfirsichhälften in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit den Beeren in eine verschließbare Schüssel geben.

Die Orange lauwarm abwaschen und mit einer Reibe etwas Schale abreiben. Beide Orangenhälften mit einer Saftpresse gut auspressen. Saft und geriebene Schale mit dem Agavendicksaft vermischen und über die Brombeeren und die Pfirsichwürfel geben. Vorsichtig gut vermengen. 1 bis 1,5 Stunden im Kühlschrank lassen.

Vor dem Servieren: Die Sonnenblumenkerne in einer beschichten Pfanne rösten. Eine kleine Menge als Deko aufheben. Zusammen mit dem Joghurt und etwas Agavendicksirup die Hauptmenge in ein hohes Gefäß geben und gut pürieren. Anschließend alles über den Brombeer-Pfirsich-Salat gießen und mit den restlichen gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen.


ERNÄHRUNGSFAKTEN
:

  • Brombeeren gehören zu den Rosengewächsen und schmecken süß bis säuerlich. Schon 100 Gramm (mit nur rund 30 kcal) decken 1/3 des täglichen Bedarfs an Vitamin C ab.

  • Pfirsiche sind reich an Vitamin A (Augen, Gewebe), Vitamin C (Schutz vor Freien Radikalen) und Vitamin B1 und B2 (Stoffwechsel, Nerven, erhöhte Anforderungen). Sie haben etwa 41 kcal auf 100 Gramm Obst.

  • Sonnenblumenkerne haben ein nussiges und mildes Aroma und sind nicht zu hart. Sie enthalten sehr viel Folsäure, was auch für Schwangere besonders wichtig ist, und sind reich an Eiweiß, Magnesium und Phosphor. 100 Gramm schlagen zwar mit rund 600 kcal zu Buche, meist kommt in Rezepten nur eine kleine Menge zum Einsatz und zweitens machen die positiven Eigenschaften die kleinen Kerne zu echten Multitalenten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.