Produkte von Biolandhof Klein

Regionale Vielfalt aus ökologischem Anbau, Biolandbetrieb seit 1985

Hinter dem Biolandhof Fritz Klein steht ein Familienbetrieb in Wertheim-Sachsenhausen im lieblichen Taubertal, was ganz im Norden Banden-Württembergs liegt. Zur Familie Klein gehören die Eltern Iris und Fritz, die Kinder Matthias, Wiebke und Johanna und die Großeltern Friedel und Otto.

Vor 20 Jahren hat sich die Familie Klein in die weiße Süßlupine verliebt und so entstand dann auch der mittlerweile sehr beliebte Lupinenkaffee. Für den Kaffee verwendet der Biolandhof Klein nur die weiße Süßlupine. Sie ist etwas schwieriger im Anbau als andere Süßlupinen, gibt aber bei der Röstung den besten Geschmack und auch die beste Qualität.

Da die Nachfrage nach Lupinenkaffee inzwischen stark zugenommen hat, kommt der Biolandhof mit dem Anbau nicht mehr nur ausschließlich selber nach, sondern bezieht weitere Bauern im Umland mit ein.