Bachblüten

Die von Dr. Bach entdeckten 38 Blüten zielen jede für sich auf einen speziellen Gefühls - und Gemütszustand. Bach-Blüten werden nicht direkt bei körperlichen Beschwerden angewendet, sondern im Hinblick auf Gefühle wie Sorgen, Befürchtungen, Hoffnungslosigkeit oder Reizbarkeit. 

Die Notfalltropfen, auch Five Flower oder Rescue Drops genannt, bestehen aus einer Mischung von fünf Einzelblüten und sind speziell für schwierige und akute Notfallsituationen gedacht.