Pure Schönheit mit Avocado

27.02.2017 00:00

Die Avocado hält uns Menschen von innen und von außen gesund: Trotz eines nicht unerheblichen Fettgehalts ist sie sehr gesund und reich an wertvoller Ölsäure. Mit etwa 220 kcal pro 100 Gramm schlägt sie zu Buche, aber tut unserem Körper beim Verzehr in Maßen regelmäßig Gutes. Auch als Gesichtsmaske kann sie Verwendung finden, wenn die Haut trocken ist, aber wieder weicher und strahlender werden soll.

Die Avocado ist zwar für sich betrachtet zwar schon eine kleine grüne "Kalorienbombe", aber dafür besonders gesund und reichhaltig an wertvollen Inhaltsstoffen. Mehr als 75 Prozent der enthaltenen Fettsäuren sind ungesättigt und damit zu empfehlen. Vor allem die Ölsäure ist enthalten und senkt den Cholesterinwert ganz ohne unerwünschte gesundheitliche Nebeneffekte.

Das Herz wird geschützt, einem Infarkt kann sogar vorgebeugt werden und auch die für ihre gesunde Wirkung bekannten Omega-3- Fettsäuren sind laut Ernährungswissenschaftlern beteiligt. Entzündungshemmende Wirkung gibt es bei der Avocado mit dazu, der Verzehr ist außerdem gut für die Funktionen unseres Gehirns (Vorbeugung Alzheimer), der Haut und der Augen.

Wer Probleme mit Fructose hat, sollte die Avocado wegen ihres vergleichsweise geringen Gehalts an Fruchtzucker öfter genießen. Kalium und B-Vitamine (für Hautschutz, Energiestoffwechsel, Nerven, Muskeln und Psyche) sowie Folsäure, Ballaststoffe, Mineralien und Proteine sind besonders wichtig für den Körper. Vitamin E ist für seine "Anti Aging"-Wirkung bekannt. Provitamin A ist für die Zellbildung von Bedeutung, die Haut profitiert.

BEAUTY-TIPP: AVOCADO- GESICHTSMASKE

Um eine feuchtigkeitsspendende und spannungsmildernde Gesichtsmaske im heimischen Badezimmer-Spa herzustellen, braucht es weder eine Tube aus dem Kosmetikregal noch viele unterschiedliche Zutaten: Eine halbe, reife Avocado (Reifegrad muss bereits sehr weich sein) mit der Gabel in einer kleinen Schüssel zerdrücken und rühren. Sofort mit einem Teelöffel Honig (idealerweise Manuka-Honig mit ebenfalls antibakterieller Wirkung) cremig vermischen. Hier allerdings niemals Zitrone hinzufügen wie beim Verzehr! Bitte daher auch nicht lange stehen lassen, sondern immer sofort nach der Zubereitung auf das zuvor gereinigte Gesicht auftragen. Das Vitamin A sorgt für eine tolle Ausstrahlung und ein gutes Hautbild. Nach etwa 15 Minuten Einwirk- und Ruhezeit die Maske mit weichen Kosmetiktüchern und warmem Wasser abnehmen. Die Haut fühlt sich anschließend viel glatter und entspannter an.


Passende Artikel

  • Aktiver Manuka-Honig MGO 100+, 500g

    Der Manuka-Strauch gehört zur ursprünglichen Flora Neuseelands. Schon die Maori behandelten Verbrennungen, Entzündungen, Insektenstiche und sogar Verwundungen ihrer Krieger mit daraus zubereiteten Umschlägen. Dieser aktive Honig hat ein intensives Aroma mit herber Süße und schmeckt auch pur sehr angenehm.

    34,50 €*

    Inhalt: 500 Gramm (6,90 € * / 100 Gramm)

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.