Erdnussbutter-Früchte-Smoothie

28.06.2017 01:00

Erdnussbutter-Früchte-Smoothie

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Banane
  • eine Handvoll Himbeeren oder Blaubeeren
  • 1 TL Erdnussbutter
  • 300 ml fettarme, kühle Milch (1,5%)
  • 150 g fettarmer Naturjoghurt
  • 4 Kugeln Bananeneis (oder Vanilleeis)

Den Joghurt mit der geschälten und mit der Gabel zerdrückten Banane sowie den gewaschenen Beeren gut vermischen und die Masse sofort für zwei Stunden in einer Gefrierbox tiefkühlen. Danach die Joghurtmasse aus dem Gefrierfach holen, in den Standmixer geben und zusammen mit der Erdnussbutter sehr fein mixen. Anschließend auch die gekühlte Milch und das Bananeneis nacheinander dazugeben und mixen. Die Menge reicht für zwei bis drei Gläser aus.

ERNÄHRUNGSFAKTEN

Erdnüsse sind nicht ganz fettarm: 100 Gramm bringen laut Kalorientabelle etwa 570 Kalorien mit sich.Trotzdem ist die Erdnuss, die botanisch gesehen eigentlich zu den Hülsenfrüchten zählt, in Maßen genossen gesund und wertvoll für den Körper. Etwa zur Hälfte bestehen Erdnüsse aus Fett und zu einem Viertel aus Proteinen, was sie bei Sportlern, Schwangeren, Vegetariern und Veganern zu einer wertvollen Eiweißquelle macht. Darüber hinaus liefern sie etwa 15 Prozent Kohlenhydrate. Nur Allergiker müssen auf die Erdnuss leider verzichten.