Traditionell wird die Hagebutte als Heilpflanze bei Erkältungen, Vitamin-C-Mangel, oder erhöhtem -bedarf, bei Frühjahrsmüdigkeit und zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Sie hilft aber auch, Beschwerden im Magen- und Darmbereich zu lindern.

Wieder den ganzen Tag am PC verbracht und die Augen tun weh? Das wohl größte alltägliche Problem für unsere Augen bei der Arbeit stellen heutzutage moderne Flachbildschirme (TFT-Display) dar, vor denen die meisten Beschäftigten im Büro tagein, tagaus sitzen müssen.

Schon beim ersten Kratzen im Hals kann Manuka-Honig helfen: Schon pur kann er viel für den Anwender tun. Doch Neuseelands Naturmedizin ist weltweit gefragt, und so werden immer weitere Gesundheitsprodukte entwickelt, die sich die positiven Effekte von Manuka-Honig zu nutzen machen. In unserer Manuka-Artikelreihe stellen wir einige davon näher vor.

Der wertvolle und durch seine besonderen Eigenschaften wirklich außergewöhnliche Honig wird aus dem Nektar der Blüten des Manukastrauchs (Leptospermum scoparium), auch bekannt als Südseemyrte, Roter Manuka oder neuseeländischer Teebaum, gewonnen. Schon die Eingeborenen Neuseelands, die Maori, nutzten den Honig vor Hunderten von Jahren als Heilmittel.

Gut abgeschirmt sein und trotzdem noch erreichbar... ... ist ein wirkliches Problem, wenn man sich vor übermäßiger Handystrahlung schützen will, ohne ganz auf die inzwischen meist beruflich wie auch privat notwendig gewordene, mobile Erreichbarkeit verzichten zu müssen.

Wenn es im Ohr klingelt...

... dann denkt gerade jemand an dich, heißt es. Tinnitus-Patienten können über solche Volksweisheiten leider wenig lachen, denn quälende Ohrgeräusche (lat. tinnire=klingen, klingeln, erklingen) machen ihnen das Leben schwer - oft sogar noch in der Nacht, denn unser Hörsinn macht keine Pausen.

Endlich Feierabend! Lust und Zeit, bei schönem Wetter noch gemütlich draußen zu sitzen und einen leckeren Kaffee zu genießen? "Geht leider nicht, sonst kann ich nachher nicht mehr einschlafen", lautet leider sehr häufig die Antwort. Kennen Sie das auch? Schade eigentlich, denn ein Verzicht auf eine schöne Tasse Kaffee nur wegen des Koffeingehalts muss längst nicht mehr sein.

Immer wieder kommt es bei Zapper und Frequenzgenerator zu der Frage: was ist was? Wie unterscheiden sie sich, oder ist es sogar ein und dasselbe, nur mit unterschiedlicher Bezeichnung?

Es gibt viele Colostrum am Markt, aber nicht alle haben die gleiche hochwertige Qualität. Wie Sie selbst testen können, ob das Produkt mit einem speziellen Extrahierungsverfahren hergestellt wurde, erklären wir Ihnen hier.

In Colostrum sind alle fünf Immunglobuline, die der Organismus bei seiner täglichen Abwehr gegen Eindringlinge braucht, enthalten. Damit leistet Colostrum eine ganz überragende Immunabwehr.

Kein anderer Parasit ist in unseren Breitengraden wohl so gefürchtet wie die Zecke. Und das zu Recht: In Europa ist die Zecke der größte Erreger von Krankheitserregern und jedes Jahr infizieren sich durchschnittlich 400.000 Menschen in Deutschland mit Borreliose. Da von Zecken übertragene Krankheiten oftmals schwierig zu behandeln sind, ist der Schutz vor einem Zeckenbiss sehr wichtig.

Dieses leckere Brot ist einfach zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

Das Internet kann manchmal ganz schön anonym sein. Deshalb ist ein Video eine erfrischende Möglichkeit mehr über Hintergründe, Ideen und Philosophie eines Unternehmen zu erfahren.

Ayurveda - das Wissen vom Leben

23.07.2015 11:45 Von: Margit Brusda

Ayurveda setzt sich aus zwei Worten zusammen: „Ayus“ Leben, „Veda“ Wissenschaft = „Wissenschaft vom Leben!“. Sie ist eine indische Heilmethode, die Körper, Seele und Geist des Menschen mit einbezieht und vor allem über das Immunsystem wirkt.

Mildes Manukaöl - Anwendungstipps

15.07.2015 04:30 Von: Margit Brusda

Das Milde Manukaöl enthält wirkvolle Basisöle, in die das ätherische Manukaöl eingearbeitet wird: Mandelöl enthält viel Vitamin A und B, Kalium, Phosphor, Kalzium und Magnesium. Es zieht sehr gut ein und pflegt raue, empfindliche Haut.

Aloe Vera für die sonnenverwöhnte Haut

10.06.2015 07:15 Von: Margit Brusda

Bei Sonnenbrand leistet das gel pur Erste Hilfe – es spendet intensiv Feuchtigkeit, wirkt entzündungshemmend und kühlt die gereizte Haut.

Hirse ist eine Getreideart aus der Familie der Süßgräser, die weltweit zu Hause sind. Schon vor 8000 Jahren kultivierten die Menschen z.B. in China Hirse. Um die Zeitenwende war Hirse als Grundnahrungsmittel in ganz Europa bekannt. Heute wird sie vor allem in Afrika und Asien angebaut.

Seite 2 von 2

Subscribe

Filtern nach